Zadar

Die Stadt Zadar ist eine der größten Städte (75.000 Einwohner) an der kroatischen Adriaküste. Sie gehört schon seit Jahrtausenden zu den wichtigsten Handels- und Verkehrszentren an der Adria.

So verfügt die Stadt heute über einen verkehrsreichen Busbahnhof sowie Hafen und Flughafen. Der Flughafen wird durch Eurowings von den deutschen Flughäfen Düsseldorf, Dortmund und Köln/Bonn angeflogen. Darüber hinaus fliegt Ryan Air die Stadt Zadar vom deutschen Flughafen Düsseldorf Weeze aus an.

Hauptmerkmal der Stadt ist die über 2.000 Jahre alte Geschichte, die von vielen Denkmäler bezeugt wird. Um den historisch geprägten Stadtkern herum entwickelte sich in Laufe der Zeit eine moderne Stadt.
Die Besucher der Stadt haben daher die Möglichkeit neben zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten auch zahlreiche moderne Veranstaltungen zu besuchen. Hierbei werden in der Stadt ganzjährig verschiedene kulturelle, künstlerische und sportliche Veranstaltungen organisiert.

Neben den vielen historischen Sehenswürdigkeiten ist hierbei insbesondere die Meeresorgel von Zadar erwähnenswert. Sie wurde im Jahr 2005 durch den kroatischen Architekten Nikola Basis errichtet. Die Grundlage hierfür ist eine seltene, seit der Antike bekannte Orgenart. Die sogenannte Hydraulis (Wasserorgel) erzeugt Töne auf rein physikalischer Basis durch die Wasserbewegung. Bei der Meeresorgel von Zadar sind die Orgelröhre so installiert, dass die Töne allein durch die Wellenbewegung des Meerwassers erzeugt werden. Dadurch erhält man auf eine einzigartige Art und Weise durch das Meer erzeugte experimentelle Musik.
Das Angebot in Zadar runden zahlreiche Bars, Cafés und Restaurants ab, in denen man sowohl kroatische (Fisch)Spezialitäten und Weine, als auch eine Vielzahl an internationalen Gerichten und Getränken in einer authentischen Umgebung oder direkt am Meer (Promenade) genießen kann.

Informationen:

  • 110km nord – östlich von Primosten

Merken